Ästhetische und zugleich sichere Lösungen - unsere Sicherheitsgläser:

 

 

 


Wir bieten Ihnen eine großes Vielfalt an Sicherheitsgläsern an:

  Verbundsicherheitsglas (VSG)

Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei oder mehreren Floatglasscheiben, die mit einer hochwertigen PVB-Folie zum Verbundelement zusammengefügt sind. Bei Glasbruch haften die Bruchstücke an der PVB-Folie. Verbundsicherheitsgläser bieten somit Schutz vor Verletzungen, Einbruch und Diebstahl. Neben den herkömmlichen, transparenten VSG-Gläsern in den verschiedensten Dicken und Strukturen bevorraten wir ebenfalls VSG mit matt-weißer PVB-Folie, die die Funktionen Sicherheit, Sichtschutz und optisches Gestaltungselement vereint.

  Einscheibensicherheitsgläser (ESG)

Floatgläser in klarer und eingefärbter Ausführung sowie Gussgläser und satiniertes Glas liefern wir ebenfalls als thermisch vorgespanntes Einscheibensicherheitsglas. ESG bietet eine deutlich höhere mechanische und thermische Belastbarkeit als unvorgespanntes Glas. Wir liefern ESG für Ganzglastüren, Ganzglasanlagen und für alle erdenklichen Sicherheitsgläser im Ladenbau etc..

  Begehbares Glas

Begehbares Glas als Fußbodenverglasung und Treppenstufen

  Spiegel und lackierte Gläser mit Safe-Folie

Sowohl Spiegel als auch unsere lackierten Gläser produzieren wir in der Ausführung mit Safe-Folie. Diese Gläser sind einschalige, splitterbindende Sicherheitsgläser. Bei Glasbruch haften die Glasscherben an der Safe-Folie. Die Safe-Gläser erfüllen die Anforderungen gemäß der Normen EN 12600 bzw. BS 6206. Es liegen Prüfzeugnisse von einem unabhängigen Prüfinstitut vor.